Die wichtigsten Heimwerker Werkzeuge

Hammer
Immer mehr Menschen entdecken den Wert, den das Do-it-yourself mit sich bringt. Nicht nur rein finanziell, spart man doch Handwerkerkosten, sondern auch das eigene Erfolgserlebnis, wenn man 'schnell einmal' den Wasserhahn repariert, einen passenden Tisch baut oder das Pakett selbst verlegt. Bevor man sich jedoch zum Do-it-yourself-Handwerker entwickelt, sollte man zumindest ein paar Grundwerkzeuge haben, die es ermöglichen, selber etwas zu kreieren, reparieren und aufzubauen.

1. Hammer: Viele Hausreparaturen sind simpel und oftmals muss man nur etwas festigen. Mit einem Hammer kann man so mnache gute Arbeit leisten.

2. Metermaß: Nicht immer reicht das Augenmaß und ein Metermaß bringt da Genauigkeit. Ob nun ein Raum ausgemessen werden muss, um einen Teppichboden korrekt auszulegen oder ein Bild an eine exakte Stelle an die Wand hängen, ein gutes Metermass ist immer praktisch.

3. Bohrer/Schraubenzieher: Mit einem Hammer schlägt man einen Nagel in die Wand, mit einem Bohrer bzw. Schraubenzieher bekommen Schraube und Nagel den richtigen Halt. Er sollte in allen passenden Größen vorhanden sein.

4. Wasserwaage: Zur Grundausstattung gehört auch eine Wasserwaage. Nichts schlimmer als ein schiefes Bücherbord, Bild oder Fenster. Eine Wasserwaage sagt, wann etwas genau waagerecht steht.

Nägel in versch. Größen
5. Auswahl an Nägeln und Schrauben: Ein Hammer und ein Schraubenzieher brauchen natürlich Nägel und Schrauben. Besser, in allen Größen und auch für Holz oder Zement eine kleine Sammlung anlegen, dann hat man immer die passende Halterung.

Das sind nur einige wenige Handwerkzeuge, die man in jedem Fall Zuhause haben sollte. Zusätzlich gibt es noch eine Vielzahl an Werkzeugen, die für spezielle Arbeiten hilfreich sind. Ein Werkzeugkasten oder -schrank ist dabei eine perfekte Ordnungsweise. Der Werkzeugkasten hat den Vorteil, dass er überall mit hingenommen werden kann. Wem der Werkzeugkasten zu klein ist, der könnte auch gleich einen Bauwagen gebraucht kaufen ;) Im Garten könnte er zum Beispiel das Gartenhaus ersetzen. Sowas hat nicht jeder und macht die Nachbarn neidisch.